Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen, akzeptieren Sie diese Cookies. Diese können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern.

kostenfreie Infoveranstaltung: Gut vorbereitet in die Selbstständigkeit

Offenbach, Donnerstag, 30. Januar 2020, 19:00 - 21:00 Uhr

Unsere Gründungsexperten informieren in etwa zwei Stunden zu den Themen:

- persönliche Gründungsvoraussetzungen
- Haupterwerb oder Nebenerwerb, Neugründung oder Kauf
- wichtige Rechtsformen
- Anmeldungen und Behördengänge
- Gründungszuschuss und Förderprogramme
- Inhalte des Businessplans
- Finanzplanung
- Beratungsförderung

Darüber hinaus wird Thorsten Hinkel von der Barmer Ersatzkasse über Möglichkeiten und Pflichten der Sozialversicherungen informieren.

Die Veranstaltung findet in den Räumen der Barmer Ersatzkasse in Offenbach - Herrnstraße 53 statt. Die Teilnahme ist kostenlos, bitte melden Sie sich spätestens drei Tage vor Veranstaltungstermin telefonisch unter 06061 - 96 96 922 oder per Mail bei uns an.



Sprechtag: Marketing und Vertrieb

Rödermark, Freitag, 31. Januar 2020, 09:00 - 13:00 Uhr

Diesen Sprechtag fürhren wir in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderung Rödermark (IC Rödermark) durch. Innerhalb einer Stunde können Sie sich kostenfrei über Ihre Fragen zur Themenwelt: Marketing, Kundengewinnung, Werbung und Vertrieb informieren.

Die üblichen Themen dieser Sprechstunde lauten:

- Wie gelingt es mir mehr Kunden für meine Geschäftsidee zu begeistern?
- Wie gelingt es mir die richtigen Kunden anzusprechen?
- Sind meine Produkte und Dienstleistungen attraktiv genug um zu überzeugen?
- Ist der Preis für die Produkte und Dienstleistungen der richtige?
- Habe ich gute Vertriebskanäle
- Welche Argumentation sollte im Kundengespräch angewandt werden?
- Sind meine Nutzen ausreichend ausgearbeitet?
- Nutze ich für meine Ziele die richtigen Werbemittel und Werbeträger?
- Wie kann die grafische Gestaltung aufgewertet werden?
- Wie schaffe ich es meine Zugriffe für den Webauftritt zu erhöhen?
- Gibt es zur Verbesserung meiner Marketingaktivitäten Zuschüsse des Bundes oder des Landes?

Die Wirtschaftsförderung freut sich besonders über Rödermark und aus der Region. Der Sprechtag kann jedoch auch von Gründern genutzt werden die nicht aus Rödermark kommen oder dort gründen möchten.
Die Beratung ist für Sie kostenfrei. Wir bitten jedoch um Anmeldung und Terminvereinbarung. Die Termine koordiniert Beate Filbert vom IC-Rödermark. Sie erreichen Frau Filbert unter 06074-911 372. Die Sprechstunde findet im Zehnthof, unmittelbar hinter dem Rathaus Ober-Roden, Dieburger Str. 13-17, 63322 Rödermark statt.


kostenfreie Infoveranstaltung: Gut vorbereitet in die Selbstständigkeit

Weiterstadt: Mittwoch, 05. Februar 2020, 19:00 - 21:00 Uhr

Unser Gründungsexperten informieren in etwa zwei Stunden zu den Themen:

- persönliche Gründungsvoraussetzungen
- Haupterwerb oder Nebenerwerb, Neugründung oder Kauf
- wichtige Rechtsformen
- Anmeldungen und Behördengänge
- Sozialversicherungen
- Gründungszuschuss und Förderprogramme
- Inhalte des Businessplans
- Finanzplanung
- Beratungsförderung

Die Teilnahme ist kostenlos, bitte melden Sie sich spätestens drei Tage vor Veranstaltungstermin telefonisch unter 06151 - 860 47 14 oder per Mail bei uns an. Die Veranstaltung findet in unserem Gründungsbüro in der Robert Koch Str. 14 in Weiterstadt statt.


Eröffnung: Gründerbüro in Michelstadt

Michelstadt, Freitag, 14. Februar 2020, 14:00 - 17:00 Uhr

Lernen Sie an diesem Nachmittag das neue Gründerbüro in Michelstadt kennen. Unser neues Domizil bietet mehr Platz, drei Beratungsbüros, Parkplätze direkt vor der Tür und ein modernes und inspirierendes Ambiente. Die kleine Eröffnungsfeier findet am 14. Februar 2020 zwischen 14:00 und 17:00 Uhr statt.
Wir freuen uns Sie begrüßen zu dürfen und bitten um telefonische Anmeldung unter: 06061-96 96 922 oder per Mail.


kostenfreie Sprechstunde: Existenzgründung und Geschäftstübernahme/Übergabe

Rödermark: Freitag, 28. Februar 2020 - 10:00 - 13:00 Uhr

Diesen Sprechtag führen wir in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderung Rödermark (IC Rödermark) durch. Innerhalb einer Stunde können Sie sich kostenfrei über Ihre Gründung austauschen und beraten lassen.

Die üblichen Themen dieser individuellen Sprechstunde kreisen um die Themen:

- Ist die Geschäftsidee stark genug um Kunden anzuziehen und davon leben zu können
- Anmeldung und Anmeldungsprocedere
- Vor- und Nachteile sowie Konsequenzen bei der Wahl der Rechtsform
- Sozialversicherungspflichten und Absicherungsmöglichkeiten für Existenzgründer
- Sinn und Inhalte des Businessplans
- Marketing, Vertrieb und Kundengewinnung
- Betriebsorganisation
- Fragen der Buchhaltung und des Rechnungswesens
- grundlegende steuerliche Fragen (keine Steuerberatung)
- Fragen zur Finanzierung und zu Förderdarlehen
- Fragen zu Zuschüssen für Existenzgründer
- Fragen zum Standort

Die Wirtschaftsförderung freut sich besonders über Anmeldungen aus Rödermark und der Region, der Sprechtag kann jedoch auch von Gründern genutzt werden, die nicht aus Rödermark kommen oder dort gründen möchten. 

Die Beratung ist für Sie kostenfrei, wir bitten jedoch um Anmeldung und Terminvereinbarung. Die Termine koordiniert Frau Beate Filbert vom IC-Rödermark. Sie erreichen Frau Filbert unter:
06074 -911 372.
Die Sprechstunde findet direkt hinter dem Rathaus Ober-Roden (Zehnthof), Dieburger Str. 13-17, 63322 Rödermark statt.


kostenfreie Infoveranstaltung: Gut vorbereitet in die Selbstständigkeit

Bensheim: Montag, 02. März 2020, 19:00 - 21:00 Uhr

Unser Gründungsexperten informieren in etwa zwei Stunden zu den Themen:

- persönliche Gründungsvoraussetzungen
- Haupterwerb oder Nebenerwerb, Neugründung oder Kauf
- wichtige Rechtsformen
- Anmeldungen und Behördengänge
- Sozialversicherungen
- Gründungszuschuss und Förderprogramme
- Inhalte des Businessplans
- Finanzplanung
- Beratungsförderung

Die Teilnahme ist kostenlos, bitte melden Sie sich spätestens drei Tage vor Veranstaltungstermin telefonisch unter 06151 - 860 47 14 oder per Mail bei uns an. Die Veranstaltung findet in den Räumen unseres Kooperationspartners, der BARMER Krankenkasse, Rodensteinstraße 19 in Bensheim statt.


kostenfreie Infoveranstaltung: Gut vorbereitet in die Selbstständigkeit

Erbach: Donnerstag, 04. März 2020 - 19:00 - 21:00 Uhr

Unsere Gründungsexperten informieren in etwa zwei Stunden zu den Themen:

- persönliche Gründungsvoraussetzungen
- Haupterwerb oder Nebenerwerb, Neugründung oder Kauf
- wichtige Rechtsformen
- Anmeldungen und Behördengänge
- Gründungszuschuss und Förderprogramme
- Inhalte des Businessplans
- Finanzplanung
- Beratungsförderung

Darüber hinaus wird Marco Schöpp von der Barmer Ersatzkasse über Möglichkeiten und Pflichten der Sozialversicherungen informieren.

Die Veranstaltung findet in den Räumen der Barmer Ersatzkasse in Erbach - Werner von Siemens Str. 19 statt. Die Teilnahme ist kostenlos, bitte melden Sie sich spätestens drei Tage vor Veranstaltungstermin telefonisch unter 06061 - 96 96 922 oder per Mail bei uns an.


Existenzgründungsseminar

Weiterstadt, Freitag, 06. März 2020, 13:00 - 20:00 Uhr

An diesem Tag bieten wir 4 - 6 Existenzgründerinnen und Gründern ein besonderes Angebot. In einem kompakten Existenzgründungsseminar erhalten Sie wichtige Grundinformationen zu Ihrer Gründung wie:

  • persönliche Gründungsvoraussetzungen
  • Haupterwerb oder Nebenerwerb, Neugründung oder Kauf
  • wichtige Rechtsformen
  • Anmeldungen und Behördengänge
  • Sozialversicherungen
  • Gründungszuschuss und Förderprogramme

Nach einer Pause geben wir Ihnen wichtige Impulse zur Erstellung Ihres Geschäftskonzeptes (Businessplan). Hier behandeln wir, kompakt aber intensiv die Bereiche:

  • Zielgruppen des Businessplans
  • formale Aspekte des Businessplans
  • Geschäftsidee
  • Markt, Zielgruppe, Wettbewerb
  • Produkte und Dienstleistungen
  • Vertrieb und Kommunikation
  • Risikomanagement

Darüber hinaus erfahren Sie wie ein Finanzplan aufgebaut sein sollte, damit er Banken oder die Agentur für Arbeit (Gründungszuschuss) überzeugt.

So erhalten Sie an einem Tag geballte Information die in der Gründung mehr als hilfreich sind. Die Teilnahmegebühr beträgt 80 €.  Der Anmeldeschluss ist am 03. März 2020. Anmeldungen bitte telefonisch unter 06061 - 96 96 922 oder per Mail. Bei Anmeldungen per Mail benötigen wir bitte Ihre komplette Postanschrift.


kostenfreier Infoabend: Gut vorbereitet in die Selbstständigkeit

Rödermark, Rathaus Ober-Roden, Dieburger Str. 13: Montag, 09. März 2020 - 19:00 Uhr

Unser Gründungsexperten informieren in etwa zwei Stunden zu den Themen:

- persönliche Gründungsvoraussetzungen
- Haupterwerb oder Nebenerwerb, Neugründung oder Kauf
- wichtige Rechtsformen
- Anmeldungen und Behördengänge
- Sozialversicherungen
- Gründungszuschuss und Förderprogramme
- Inhalte des Businessplans
- Finanzplanung
- Beratungsförderung

Der Infoabend findet in Kooperation und in den Räumen der Wirtschaftsförderung Rödermark (direkt hinter dem Rathaus Ober-Roden im Zehnthof, Dieburger Str. 13 - 17, 63322 Rödermark) statt. Die Wirtschaftsförderung freut sich besonders über Anmeldungen aus Rödermark und der Region, kann jedoch auch von Gründern genutzt werden die nicht aus Rödermark kommen oder dort gründen möchten.

Die Teilnahme ist kostenlos, bitte melden Sie sich telefonisch unter 06061 - 96 96 922 oder per Mail bei uns an.


Odenwälder Gesundheitsmarktplatz 2020

Erbach Werner Borchers Halle: Donnerstag 12. März 2020 14:00 - 19:00 Uhr

Ein besonderer Tag für Ihre Gesundheit und gesunde Unternehmensführung. In Zusammenarbeit mit der BARMER veranstalten wir den zweiten Gesundheitsmarktplatz. Vorträge und Workshops motivieren und geben Ihnen neue Aspekte, ein Aktionspfad lädt zu Gesprächen und Inspiration ein.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Wir bitten jedoch um Anmeldung per Mail, oder telefonisch unter 06061-96 96 922.

Das Programm des Tages:
30-minütige Vorträge:

 

ZeitThemaReferentUnternehmen
14:30vitale UnternehmensführungAngela RingshausenButz-Ringshausen Unternehmensberatung
15:30Karriere und EigenmotivationHeike DrechslerBARMER
16:30Inbody und SportshowSabrina WeißSportiol
17:30Wie uns Hypnose im Alltag helfen kannMichael MonienMichael Monien
18:30Work-/Lifebalance und gesunde LebensführungFrank BufflebBären-Apotheke

Kurzworkshops:

 

ZeitThemaKursleitungUnternehmen
14:00Faszientraining mit KlangschalenAnja LiedtkeBIG-Yoga
15:00Einführung spielerischer Spaß mit TischtennisHarald PetzlTSV Erlenbach
16:00Fit und gut aussehen im Büro: Gestaltung des TagesmakeupsBeatrice IsaakBären-Apotheke
17:00Emotionen von Mitarbeitern verstehen und begegnenAngela RingshausenButz-Ringshausen Unternehmensberatung

Aktionspfad: 14:00 - 19:00 Uhr

 

ThemaPerson(en)Unternehmen
Persönliche Beratung zum Gesundheitsmanagement und AutogrammeMarco Schöpp
Heike Drechsler
BARMER
Persönliche Beratung rund um das Thema menschenwürdiges Controlling und gesunde UnternehmensentwicklungAngela Ringshausen
Reinhard Butz
Butz-Ringshausen Unternehmensberatung
Beratung zum Thema HypnoseMichael MonienMichael Monien
Rückenscan und Empfehlungen für einen
gesunden Rücken
Michael KrämerFussbewusstsein
Demonstration  Medikamentenscan, Make-up BeratungBeatrice IsaakBären-Apotheke
PferdecoachingHeike NederHeike Neder
Info über Tischtennis am ArbeitsplatzHarald PetzlTSV Erlenbach
NackenmassageSusanne NollMassagepraxis Noll
KörperscanSabrina WeißSportiol
Hilfsmittel für das GesundheitsmanagementFrau JungSanitätshaus Seitz
Ergonomie am ArbeitsplatzPhilipp Warias, Norbert MüllerPhysiozentrum Odenwald

Infos zu Referenten und Workshopleitern

Moderation:
Marco Schöpp ist der Regionalgeschäftsführer der BARMER im Odenwald. Er trainiert
neben seiner Tätigkeit bei der BARMER auch den TSV in Sensbachtal.
Liebe zum Menschen und Training zum Erfolg ist seine Passion, daher ist er einer der
Initiatoren und des Gesundheitsmarktplatzes Odenwald und wird die Veranstaltung, wie
wir es von ihm gewohnt sind, mit Witz und Charme begleiten.
Heike Drechsler geht als jüngste Weitsprungweltmeisterin in die Geschichte ein. Sie
holte zwischen 1986-1998 stets die Goldmedaille bei der Europaweltmeisterschaft und
gewann 2 Mal Olympisches Gold. Ist nun bei der BARMER im Gesundheitsmanagement tätig.
Angela Ringshausen ist seit 2010 in der Geschäftsführung von
gruenderberatungen.de tätig und seit 2014 Gesellschafterin der Butz Ringshausen
Unternehmensberatung GbR.
Menschenwürdige und erfolgreiche Unternehmensentwicklung ist ihr Spezialgebiet.
Sie berichtet über positive Unternehmensgestaltung, die nicht nur zur Erhaltung eines
gesunden Teams beiträgt sondern auch ein wichtiger Baustein des Erfolges darstellt.
Sabrina Weiß ist nicht nur die Sportwissenschaftlerin beim
Sportiol, dem Sportzentrum, das Gesundheitsmanagement für
Unternehmen unterstützt, sondern auch die Kursleiterin für Reha Sport,
so dass sie über praktisches Wissen über gesun.de Bewegung im Alltag verfügt.
Michael Monien ist ein Hypnosetherapeut, der über umfangreiche Erfahrung als leitender Angestellter in einem technischenUnternehmen verfügt. Er berichtet über seinen eigenen
Erfahrungsschatz und verknüpft diesen mit seinem psychologischen
Wissen, so dass er fundiert weiterhelfen kann.
Frank Buffleb beschäftigt sich intensiv mit dem Thema Ernährung in Verbindung mit
der Arbeitskraft am Arbeitsplatz.


kostenfreie Infoveranstaltung: Gut vorbereitet in die Selbstständigkeit

Rüsselsheim: Donnerstag, 12. März 2020, 19:00 - 21:00 Uhr

Unser Gründungsexperten informieren in etwa zwei Stunden zu den Themen:

- persönliche Gründungsvoraussetzungen
- Haupterwerb oder Nebenerwerb, Neugründung oder Kauf
- wichtige Rechtsformen
- Anmeldungen und Behördengänge
- Sozialversicherungen
- Gründungszuschuss und Förderprogramme
- Inhalte des Businessplans
- Finanzplanung
- Beratungsförderung

Die Teilnahme ist kostenlos, bitte melden Sie sich spätestens drei Tage vor Veranstaltungstermin telefonisch unter 06151 - 860 47 14 oder per Mail bei uns an. Die Veranstaltung findet in den Räumen unseres Kooperationspartners, der BARMER Krankenkasse, Löwenplatz 1 - 3 in Rüsselsheim statt.


Gründertreff

Babenhausen, Dienstag 31. März 2020, ab 19:00 Uhr

Der Gründertreff in Babenhausen lädt zur Premiere. Eingeladen sind Existenzgründer und Jungunternehmer, besonders aus dem Landkreis Darmstadt-Dieburg, aber auch aus angrenzenen Regionen.
Der Abend dient zum entspannten Kennenlernen und zum Austausch untereinander. Ein kleiner Impulsvortrag zu Beginn mit dem Titel: Businessplan, ein aussterbendes Relikt wird mit Sicherheit neue Anregungen bescheren.
Der Gründertreff findet im Nebenraum des Restaurants Goldener Engel (Bürgermeister-Rühl-Straße 6; 64832 Babenhausen) statt. Die Teilnahme ist kostenlos, Essen und Getränke werden selbst gezahlt.

Anmeldungen bitte bei der Wirtschaftsförderung Babenhausen, Sylvia Klötzel (06073-60288) oder per Mail.

 

 


kostenfreier Sprechtag: Finanzierung und Förderung

Rödermark, Freitag, 03. April 2020, 10:00 - 13:00 Uhr

Diesen Sprechtag führen wir in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderung Rödermark (IC Rödermark) durch. Innerhalb einer Stunde können Sie sich kostenfrei über Ihre Fragen zur Themenwelt Finanzierung, Förderung, Buchhaltung, steuerliche Vorbereitung informieren.

Die üblichen Themen dieser individuellen Sprechstunde lauten:

- Wie finanziere ich eine Existenzgründung oder eine wichtige Anschaffung?
- Welche Förderdarlehen hat das Land Hessen oder der Bund hierfür konzipiert?
- Wie erstelle ich eine Finanzplanung die den Anforderungen der Banken gerecht wird?
- Wie baue ich ein Controlling für meine Finanzplanung auf?
- Gibt es Zuschüsse für mein Vorhaben?
- Wie sollte ich die Buchführung organisieren, damit sie den Anforderungen entspricht?

Die Wirtschaftsförderung freut sich besonders über Anmeldungen aus Rödermark und der Region, der Sprechtag kann jedoch auch von Gründern genutzt werden, die nicht aus Rödermark kommen oder dort gründen möchten. 

Die Beratung ist für Sie kostenfrei, wir bitten jedoch um Anmeldung und Terminvereinbarung. Die Termine koordiniert Frau Beate Filbert vom IC-Rödermark. Sie erreichen Frau Filbert unter:
06074 -911 372.
Die Sprechstunde findet direkt hinter dem  im Rathaus Ober-Roden (Zehnthof), Dieburger Str. 13-17, 63322 Rödermark statt.


kostenfreier Sprechtag: Existenzgründung

Rödermark, Freitag, 08. Mai 2020, 09:00 - 13:00 Uhr

Diesen Sprechtag führen wir in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderung Rödermark (IC Rödermark) durch. Innerhalb einer Stunde können Sie sich kostenfrei über Ihre Gründung austauschen und beraten lassen.

Die üblichen Themen dieser individuellen Sprechstunde kreisen um die Themen:

- Ist die Geschäftsidee stark genug um Kunden anzuziehen und davon leben zu können
- Anmeldung und Anmeldungsprocedere
- Vor- und Nachteile sowie Konsequenzen bei der Wahl der Rechtsform
- Sozialversicherungspflichten und Absicherungsmöglichkeiten für Existenzgründer
- Sinn und Inhalte des Businessplans
- Marketing, Vertrieb und Kundengewinnung
- Betriebsorganisation
- Fragen der Buchhaltung und des Rechnungswesens
- grundlegende steuerliche Fragen (keine Steuerberatung)
- Fragen zur Finanzierung und zu Förderdarlehen
- Fragen zu Zuschüssen für Existenzgründer
- Fragen zum Standort

Die Wirtschaftsförderung freut sich besonders über Anmeldungen aus Rödermark und der Region, der Sprechtag kann jedoch auch von Gründern genutzt werden, die nicht aus Rödermark kommen oder dort gründen möchten. 

Die Beratung ist für Sie kostenfrei, wir bitten jedoch um Anmeldung und Terminvereinbarung. Die Termine koordiniert Frau Beate Filbert vom IC-Rödermark. Sie erreichen Frau Filbert unter:
06074 -911 372.
Die Sprechstunde findet im Zehnthof, direkt hinter dem Rathaus Ober-Roden, Dieburger Str. 13-17, 63322 Rödermark statt.


Eine besondere Wanderung: Interkommunaler Walk & Talk

Oftmals berichten uns Unternehmerinnen und Unternehmer, dass in hektischen Zeiten des Tagesgeschäftes die Zeit fehlt um einmal über den Tellerrand herauszublicken  und um andere Menschen in der gleichen Situation kennenzulernen. Genau hier setzte unsere Idee eines vollkommen neuen Austauschs an: Der Future Walk and Talk. Dieses Konzept wurde im letzten Jahr hervorragend angenommen und so auch in 2020 fortgeführt.

Der Future Walk and Talk findet innerhalb drei kleinerer Wanderungen in unserer Region statt. Die Wanderung selbst ist auch für Nichtwanderer geeignet. Wir empfehlen passendes Schuhwerk, bequeme Kleidung, Visitenkarten und Flyer vom eigenen Unternehmen mitzunehmen. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.

Mit von der Partie sind neben Unternehmerinnen und Unternehmer auch Vertreter von Wirtschaftsförderungen, Anwälte, Marketing- und IT-Spezialisten, Krankenkassen, Unternehmensberater und Steuerberater. Hier kann beim Wandern die eine oder andere Frage in lockerer Umgebung besprochen werden. Der Future Walk and Talk ist jedoch keinesfalls eine Verkaufsveranstaltung und dient mehr dem Austausch untereinander. In jeder Etappe besichtigen wir ein bis zwei ausgewählte Unternehmen der Region.

Die Termine für 2020 lauten:
Freitag, 15. Mai 2020 in und um Babenhausen
Freitag, 19. Juni 2020 in und um Rödermark
Freitag, 17. Juli 2020 im wunderschönen Odenwald.

Vorabanmeldungen bitte an die Wirtschaftsföderung in Babenhausen, Rödermark oder per Mail an uns.

 

 

 

Interkommunaler Walk & Talk - Die erste Etappe 2020

Münster, Freitag, 15. Mai 2019, 10:00 Uhr

Die erste Wanderung findet am Freitag, dem 15. Mai von 10 bis ca. 16 Uhr in Müster bei Dieburg statt.
Treffpunkt ist der Feuerwehrparkplatz an der Friedrich-Ebert-Str. 75. Hier findet auch unsere kleine Begrüßungs- und Vorstellungsrunde statt.
Dann beginnt die Wanderung mit Stopps bei Adams Radladen und bei der Firma Cornford. Diese stellt Musikinstumente her und besitzt ein Patent für das Walddreihorn. Musikalisch gestärkt marschieren wir weiter und haben Gelegenheit im Museum an der Gersprenz unsere Geschichtskenntnisse zu erweitern.
Weiter geht es zum Ortsteil Breitefeld. Dort sind wir Gast in der Eventlocation Alte Kaserne. Hier haben wir Gelegenheit den Tag gastronomisch ausklingen zu lassen (Selbstzahler)

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Anmeldungen bitte telefonisch unter 06061 - 96 96 922, oder per Mail.
Die nächste Etappe des Future Walk & Talks findet am 19. Juni in Rödermark statt.

WACHSTUM UND SICHERHEIT FÜR UNTERNEHMEN

Nutzen Sie unsere Erfahrung und unser Fachwissen in betriebswirtschaftlichen Fragen wie Controlling, in Fragen der Wachstumsfinanzierung, der Betriebsorganisation, des Personalmanagements und vor allem in den Fragen aus den Bereichen Marketing, Kundengewinnung und Vertrieb.

Viele Kunden nutzen uns darüber hinaus als Coach auch für die vielen menschlichen Fragen, die eine Betriebsführung oder Selbstständigkeit mit sich bringt. Mehr erfahren....

KOSTENLOSER
ERSTKONTAKT

Vereinbaren Sie ein kostenfreies persönliches Erstgespräch oder ein telefonisches Kontaktgespräch. Hier lernen Sie unsere Berater, unsere Büros und unsere Vorgehensweise kennen und Sie erhalten bereits erste wertvolle Tipps.

Rufen Sie an unter 06061 – 96 96 922, nutzen Sie das Anfrageformular oder vereinbaren Sie Online einen Termin mit uns

INDIVIDUELL - MIT SICHERHEIT

Zwei Büros im Rhein-Main-Neckargebiet, annähernd 1.000 zielführende Beratungen und diverse Seminare und Workshops – damit  zählen wir zu den großen privatrechtlichen Gesellschaften für Existenz­gründungs- und Unternehmensberatung in unserer Region. Trotz unserer lang­jährigen Erfahrung im Globalen: Unser volles Engagement gilt immer Ihren ganz persönlichen Visionen, Wünschen und Fragen. Hierbei achten wir darauf dass die entstehenden Konzepte auch umsetzungsfähig sind. Das verstehen wir unter individueller Beratung.

Erfahren Sie mehr über uns ...

KLARHEIT GEWINNEN!

Eine Gründungsberatung hat das Ziel, aus Ihren Ideen und Visionen klare und umsetzbare Konzepte zu entwickeln. In der Beratung stellen wir Ihnen nicht nur unser gesamtes Know How zur Verfügung – wir stellen Ihnen vor allem Fragen über Fragen. So sichern wir ab, dass in der Vorbereitung nichts wesentliches Vergessen wird. Jede Antwort bringt Klarheit und zeigt Ihren persönlichen Weg in die Gründung auf. Mehr erfahren...

WACHSTUM UND SICHERHEIT FÜR UNTERNEHMEN

Nutzen Sie unsere Erfahrung und unser Fachwissen in betriebswirtschaftlichen Fragen wie Controlling, in Fragen der Wachstumsfinanzierung, der Betriebsorganisation, des Personalmanagements und vor allem in den Fragen aus den Bereichen Marketing, Kundengewinnung und Vertrieb.

Viele Kunden nutzen uns darüber hinaus als Coach auch für die vielen menschlichen Fragen, die eine Betriebsführung oder Selbstständigkeit mit sich bringt. Mehr erfahren....