Gründung aus der Arbeitslosigkeit

von der Arbeitsagentur mit dem Vermittlungs- und Aktivierungsgutschein AVGS gefördert

Für Gründer aus der Arbeitslosigkeit gibt es neben der Beratungsförderung der Länder noch einen weiteren Weg zur Vorbereitung auf die Existenzgründung: Den Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein. Hier kann die Agentur für Arbeit bzw. das Jobcenter ein individuelles Coaching (Heranführung an eine sebstständige Tätigkeit) fördern.

Die wichtigsten Informationen über diese Maßnahme finden Sie auf dieser Seite. Darüber hinaus bieten wir Ihnen ein unverbindliches und kostenfreies Erstgespräch in unserem Gründerbüro in Darmstadt an. Hier lernen Sie uns und unsere Arbeitsweise kennen und wir können Ihre Fragen in Ruhe besprechen.

Wer kann einen Aktivierungs- und Vermittlungsutschein beantragen?
Den Aktivierungs- und Vermittlungsgutschen (AVGS) können Arbeitslose mit ALG I bei der Agentur für Arbeit beantragen. Ebenfalls beantragen können diesen Gutschein von Arbeitslosigkeit Bedrohte (vor Ende der Befristung oder Kündigung) und Hochschulabsolventen die von der Arbeitslosigkeit bedroht sind.
Arbeitslose mit ALG II beantragen den Gutschein beim Jobcenter. In beiden Fällen gilt, dass die Erteilung des Gutscheins im Ermessen der Arbeitsagentur bzw. des Jobcenters liegt.

Wie hoch ist meine Selbstbeteiligung, wenn ich den Gutschein erhalten habe?
Das Coaching ist für Sie dann vollkommen kostenfrei, da wir über unseren Bildungsträger die Maßnahme direkt mit der Arbeitsagentur oder dem Jobcenter abrechnen. In vielen Fällen übernimmt die Agentur auch die Fahrtkosten zur Maßnahme nach Darmstadt.

Was wird im Existenzgründungscoaching vermittelt?
Wir vermitteln Ihnen alle relevanten betriebswirtschaftlichen Kenntnisse, die Sie für Ihre Selbstständigkeit benötigen. Wir entwickeln mit Ihnen gemeinsames Geschäftskonzept und erarbeiten konkrete Maßhnahmen. 'Selbstverständlich unterstützen wir Sie auch bei der Umsetzung und helfen Ihnen eine Entscheidungsgrundlage aufzubauen. Die exakten Beratungsinhalte stimmen wir dabei persönlich auf Ihre Bedürfnisse ab. Eine Liste der möglichen Themen können Sie hier entnehmen.

Was sind die Gründe für ein solches Coaching?
Im Coaching erhalten Sie Expertenwissen und verbessern Ihre Kenntnisse.
Sie erhalten eine neutrale Bewertung durch qualifizierte Berater - Unvoreingenommeneit und Ehrlichkeit stehen hier an erster Stelle.
Ein Coach kann Ihnen helfen, Ihre Gedanken und Wünsche zu konkretisieren, sortieren und priorisieren.
Ein Coaching kann Ihnen zu Selbstbewusstsein verhelfen und Ihre mentale Stärke aufbauen.
Ein Coach unterstützt Sie dabei, Entscheidungsgrundlagen aufzubauen und Entscheidungen umzusetzen.

Was sind die Rahmenbedingungen des Coachings?
Je nach bewilligten Stunden dauert diese Maßnahme 4 - 6 Wochen. In dieser Zeit finden zwischen 10 und 20 persönliche Termine statt. Für diese Termine entsteht für Sie eine Anwesenheitspficht. Das Coaching findet ausschließlich in unseren Geschäftsräumen in Darmstadt, Otto-Röhm-Str. 69 statt. Dieses Büro wurde für die Maßnahme geprüft und akkrediert.

Wer ist der Bildungsträger und was sind seine Aufgaben?
Wir haben uns für eine Zusammenarbeit mit dem Advico Bildungsinstut entschlossen. In der Zeit der Maßnahme arbeiten wir als Honorarkräfte für Advico. Wir leiten Ihren Gutschein zunächst an Advico weiter.

Welche Informationen benötigt Ihr Sachbearbeiter von der Arbeitsagentur oder Jobcenter?
Nummer des Trägerzertifikates: QC-AZAV-Z-16/039/001
Nummer des Maßnahmezertifikates: QC-AZAV-Z-16/039/001-002
Maßnahmennummer: 415/400/2017

KLARHEIT GEWINNEN!

Eine Gründungsberatung hat das Ziel, aus Ihren Ideen und Visionen klare und umsetzbare Konzepte zu entwickeln. In der Beratung stellen wir Ihnen nicht nur unser gesamtes Know How zur Verfügung – wir stellen Ihnen vor allem Fragen über Fragen. So sichern wir ab, dass in der Vorbereitung nichts wesentliches Vergessen wird. Jede Antwort bringt Klarheit und zeigt Ihren persönlichen Weg in die Gründung auf. Mehr erfahren...

INDIVIDUELL - MIT SICHERHEIT

Zwei Büros im Rhein-Main-Neckargebiet, über 600 zielführende Beratungen und diverse Seminare und Workshops – damit  zählen wir zu den großen privatrechtlichen Gesellschaften für Existenz­gründungs- und Unternehmensberatung in unserer Region. Trotz unserer lang­jährigen Erfahrung im Globalen: Unser volles Engagement gilt immer Ihren ganz persönlichen Visionen, Wünschen und Fragen. Hierbei achten wir darauf dass die entstehenden Konzepte auch umsetzungsfähig sind. Das verstehen wir unter individueller Beratung.

Erfahren Sie mehr über uns ...

KOSTENLOSER
ERSTKONTAKT

Vereinbaren Sie ein kostenfreies persönliches Erstgespräch oder ein telefonisches Kontaktgespräch. Hier lernen Sie unsere Berater, unsere Büros und unsere Vorgehensweise kennen und Sie erhalten bereits erste wertvolle Tipps.

Rufen Sie an unter 06062 – 919 53 99, nutzen Sie das Anfrageformular oder vereinbaren Sie Online einen Termin mit uns